Die Suche erzielte 284 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
1, 2, 3 ... ich komme!

MedienkombinationMedienkombination | 2009 | MemospielFür 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren / Spieldauer ca. 15 Min.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
1, 2, Hüpferei!

MedienkombinationMedienkombination | 2013 | LaufspielFür 2 Spieler ab 2 Jahren / Spieldauer ca. 15 MinutenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
1, 2, Puzzelei: Zahlen 1 - 10

by Krinke, Susanne | Sauerborn, Annika.

MedienkombinationMedienkombination | 2013 | Puzzle | PuzzleHier könnensich schon die Kleinen auf ersten Puzzlespaß freuen: Die einzelnen Motive setzen sich jeweils aus zwei Teilen stabiler Pappe zusammen. Jedes der Puzzles dieser Reihe bietet eine andere Aufgabe zum Zuordnen: Die Tiereltern und die Tierkinder, die Tiere und ihr Futter sowie die Menge und die Zahl. Für 1-1 Spieler ab 2 Jahren. (Spieldauer ca. 10 Min.)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
3 x 4 = Klatsch

MedienkombinationMedienkombination | 2008Für 2 - 6 Spieler ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 10-15 Minuten / KinderspielVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
4 erste Spiele: Würfeln, laufen und gewinnen!

MedienkombinationMedienkombination | 2008 | SpielesammlungSpielesammlung aus 4 Farbwürfelspielen mit einfachen Regeln und kurzer Spieldauer für Spielanfänger. 1. Vogelspiel: Ziel ist es, mit seiner Spielfigur in die Mitte zu gelangen. Dazu würfelt der Spieler mit einem Farbwürfel. Vorgerückt werden darf, wenn die Würfelfarbe dem Farbfeld vor der Spielfigur entspricht. Wenn nicht, setzt der Spieler aus. Würfelt er die Farbe Weiß, darf er in jedem Fall vorrücken. Sieger ist der Spieler, der als erstes in der Nestmitte ankommt. 2. Blumenwürfel: Auf dem Spielplan sind 4 Blumenbeete abgebildet. Ziel ist es, dass eigene Blumenbeet zu "bepflanzen". Dazu liegen insgesamt 20 Blüten in verschiedenen Farben bereit. Der Spieler würfelt mit einem Farbwürfel und darf entsprechend der gewürfelten Farbe ein Blumenkärtchen aus dem Vorrat nehmen und auf die passende Blume seines Beets legen. Sind bereits alle Blüten dieser Farbe verteilt oder würfelt der Spieler die Farbe Grün hat er Pech gehabt. Wer als erstes alle Blütenkärtchen in seinem Beet verteilt hat, gewinnt. 3. "Spiel mit dem Schloss": eine Gänsespiel-Variante. Der Spielplan zeigt einen Weg der schneckenförmig zum Schloss führt. Der Spieler würfelt mit einem Farbwürfel und darf auf das nächste Feld der entsprechenden Farbe. Steht dort bereits ein anderer Spieler wird dieser auf das Startfeld zurück gestellt. Würfelt der Spieler die Farbe Weiß darf er eines von 20 Bildkärtchen, die verdeckt als Stapel bereit liegen, ziehen und muss seine Figur auf das entsprechende Motiv-Feld stellen. König des Schlosses und damit Sieger ist, wer als Erster das grüne Zielfeld erreicht. 4. Wurstschnappen: Auf einem Spielbrett werden insgesamt 12 Kärtchen mit verschiedenen Würsten abgelegt. Ziel ist es, die meisten Kärtchen einzusammeln. Der Spieler würfelt mit einem Farbwürfel und darf auf das entsprechende Farbfeld rücken, liegt dort ein Wurstkärtchen darf der Spieler es an sich nehmen. Das Spiel endet, wenn alle Kärtchen eingesammelt wurden. Der Spieler mit den meisten Würsten gewinnt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
50 Memory Zeitreise: 1959 - 2009

MedienkombinationMedienkombination | 2009 | Generation plus | MemospielFür 2 - 8 Spieler ab 6 Jahren / Spieldauer ca. 20 - 30 Min. / geeignet für SeniorenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
6 nimmt!: Kein Spiel für Hornochsen!

MedienkombinationMedienkombination | 1994 | KartenspielJeder Spieler erhält zehn Karten mit schönen Tiermotiven, die er möglichst geschickt an eine von vier Kartenreihen anlegt. Doch wer die sechste Karte legt, muß die ersten fünf Karten nehmen und erhält hierfür, entsprechend der Anzahl Hornochsen auf diesen, Minuspunkte.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
ABC-Karussell (Spaß am Lesen): geeignet für die Vorschule

MedienkombinationMedienkombination | 2011 | ZuordnungsspielDieses Lernspiel führt die Kinder auf der Basis eines motivierenden Themas in die Welt der Buchstaben und Laute ein. Um ein Karussell werden Buchstaben gelegt und die dazugehörigen Bildkärtchen, die nur dann passen, wenn sie richtig gelegt wurden. Die Anleitung enthält einen pädagogischen Kommentar und die Lerninhalte sind konform zum aktuellen Lehrplan. Das Spiel wird von Pädagogen empfohlen und ist auch für die Vorschule geeignet.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Ach, du Mauseschreck!

MedienkombinationMedienkombination | 2007Für 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren / Spieldauer ca. 15 - 30 Minuten / KinderspielVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Activity Original (2013)

by Führer | Catty.

MedienkombinationMedienkombination | 2002 | AktionsspielDer Klassiker im neuen Design. Activity ist eine Kombination von kreativen Spielelementen, die das Spiel so beliebt machen. Es müssen zusammengesetzte Hauptwörter gezeichnet, pantomimisch dargestellt oder umschrieben und von den Mitspielern erraten werden. 3300 Begriffe sorgen für ein abwechslungsreiches und spannendes Spielvergnügen. Für 3-16 Spieler ab 12 Jahren. (Spieldauer ca. 40 Min.)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Agent Undercover

by Dulin, Sergey | Dulin, Uildrim | Ushan, Alexander.

MedienkombinationMedienkombination | 2015 | Kartenspiel | Spielkarte | Spiel | KartenspielEin kreatives, kommunikatives Partyspiel als Deckbauspiel mit sehr stabilen Karten mit interessanter, sehr humorvoller Grafik. Ein Kreuzfahrtschiff, ein Wellness-Tempel, eine Weltraumstation und 22 weitere Orte sind die Schauplätze. Die Spieler schlüpfen in unterschiedliche Rollen vor Ort, wobei einer immer der Geheimagent ist. Dass Ziel des Geheimagenten ist es, nicht entlarvt zu werden und herauszufinden, an welchem Ort er sich gerade befindet. Das Ziel der anderen Mitspieler ist es, die Identität des Geheimagenten aufzudecken. Die Karten werden zunächst nach den Orten sortiert. Jedes Deck besteht aus sieben Karten mit identischen Abbildungen und einer Geheimagentenkarte. Ein Spiel besteht aus mehreren Runden, wobei die Anzahl der Runden frei vereinbart werden kann und die Spieldauer dadurch variabel ist. In jeder Runde wird ein neuer Startspieler bestimmt. Alle Kartendecks in den Plastikhüllen werden verdeckt in die Tischmitte gelegt. Der Startspieler sucht sich ein beliebiges Deck aus und entnimmt die Karten so, dass niemand, auch nicht er selbst, sehen kann, um welches Deck es sich handelt. Es werden so viele Karten von dem Deck benötigt, wie Mitspieler teilnehmen. Der Startspieler entfernt die überzähligen Karten und legt sie verdeckt zur Seite. Die restlichen Karten werden gemischt und an die Mitspieler verdeckt ausgeteilt. Jetzt darf sich jeder heimlich seine Karte ansehen. Die Spieler stellen sich abwechselnd gegenseitig Fragen. Nach acht Minuten ist eine Runde um. Dann müssen die Spieler ihren Verdacht äußern. Fällt die Mehrheit auf den Geheimagenten, hat dieser verloren. Fällt die Wahl auf einen Akteur vor Ort, hat der Geheimagent gewonnen. Man kann auch das Spiel im Verlauf stoppen und seinen Verdacht äußern. Wird der Geheimagent dadurch entlarvt, erhält derjenige, der das Spiel gestoppt hat, noch einen Extrapunkt. Auch der Geheimagent darf das Spiel stoppen und seine Geheimagentenkarte aufdecken wenn er glaubt, seinen Aufenthaltsort herausgefunden zu haben. Konzentration und Beobachtung, Kreativität und Feingefühl, Ungeniertheit und List sind notwendig, um die anderen zu durchschauen und selbst nicht aufzufliegen. Empfehlungsliste "Spiel des Jahres 2016" Für 3-8 Spieler ab 12 Jahren. (Spieldauer ca. 60 Min.)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Auf die Weide, fertig los!

MedienkombinationMedienkombination | 2012 | Konzentrationsspiel | MemospielFür 2 - 4 Spieler ab 3 Jahren. Spieldauer ca. 15 Min.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Azul / Kiesling, Michael; Quilliams, Chris; Guerin, Philippe

by Kiesling, Michael | Quilliams, Chris | Guerin, Philippe.

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | LegespielEinst führten die Mauren die weiß-blauen Keramikfliesen, Azuleijos genannt, ein. Nach einem Besuch in der spanischen Alhambra verlangt nun der portugiesische König Manuel I., dass die Wände des königlichen Palastes in Evora eine prunkvolle Verschönerung erhalten. Im Auftrag des Königs machen die Spieler sich daran, Fliesen von verschiedenen Manufakturen oder aus dem zentralen Angebot zu sammeln, ihre Musterreihen damit zu befüllen und durch geschicktes Fliesen der Palastwand zu punkten. Nur der beste Fliesenleger wird es schaffen, die Gunst des Königs zu erlangen. Das abstrakte "Azul" begeistert haptisch und optisch Familien und Kenner gleichermaßen. Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren. (ca. 45 Min.) Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Bereitgestellt (1).
Bausack / Zoch, Klaus

by Zoch, Klaus.

Visuelles Material Visuelles Material | 1987Seit 2008 wird der Bausack endlich in einem stabilen Stülpkarton ausgeliefert. Damit ist dieses überragende Spiel nun endlich bibliothekstauglich und bestens für die Ausleihe geeignet. Obwohl relativ viele Spielsteine vorhanden sind ist deren Anzahl nicht spielbestimmend. Es ist also gleich, ob von den einzelnen Bauklötzchen oder dem Spielgeld etwas abhanden kommt. Das Spiel bleibt stets spielbar und ist auch mit roher Gewalt kaum kaputt zu kriegen. Bausack ist ein Zitterspiel für ruhige Hände. Bei diesem Spiel kommt es auf taktische Raffinesse genauso an wie auf Geschicklichkeit. Bausack ist ein Spiel mit fast unendlich vielen Baumöglichkeiten, ein Spiel, das mit Sicherheit nicht nur einmal gespielt wird, ein Spiel, das Mathematikprofessoren und Topmanager genauso begeistert wie Kinder. Grundlage des Spiels sind Holzteile verschiedenster Art und Größe. Die Spielregel bietet Bau- und Versteigerungsvarianten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die unzähligen Baumöglichkeiten garantieren, daß kein Bauwerk dem vorherigen gleicht. Der Phantasie werden keine Grenzen gesetzt und physikalisches Verständnis auf amüsante Art ausgebildet. Für 2-6 Spieler ab 8 Jahren. (ca. 30 Min.) Online-Ressourcen: Online-Zugang Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Beasty Bar

by Jung, Alexander | Kloß, Stefan.

MedienkombinationMedienkombination | 2014 | Kartenspiel | Spielkarte | Spiel | KartenspielJeder Spieler besitzt 12 Tiere in Form von Karten, die er in die Beasty Bar hinein schgleusen möchte. Immer wenn sich am Eingang der Bar, dem "Heaven's Gate", eine Warteschlange aus fünf Tieren gebildet hat, erhalten die beiden vordersten Tiere Einlass. Gleichzeitig wird das hinterste Tier aus der Warteschlange entfernt. Jedes neu ausgespielte Tier stellt sich zunächst hinten an. Dann drängelt es sich, mit Hilfe einer für seine Tierart charakteristischen Finte in Richtung Eingang. So können beispielsweise Kängurus andere Tiere überspringen, während sich Krokodile bis zum Einlass "durchfressen". Affen rotten sich zusammen, um andere Tiere zu übertrumpfen. Robbern vertauschen Ein- und Ausgang und Chamäleons nehmen die Charaktereigenschaft anderer Tiere an. Die Spieler wägen ab, wann der jeweils günstigste Zeitpunkt ist, bestimmte Tiere ins Spiel zu bringen. Da jeder Spieler immer nur eine begrenzte Anzahl eigener Tiere zur Auswahl hat, lässt sich auch darauf spekulieren, einer bestimmten Tierart eines Mitspielers zu entgehen und so auch vermeintlich Schwächere in die Bar zu bringen. Das Spiel bietet eine abwechslungsreiche und besonders gewitzte Mischung taktischer, strategischer und lustiger Elemente, eingebettet in ein stimmiges Thema. Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren. (Spieldauer ca. 20 Min.)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Beppo: Das turbulente Wettrennen

MedienkombinationMedienkombination | 2008 | WürfelspielFür 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren / Spieldauer ca. 15 MinutenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Beppo der Bock: Ein magnetisches Geschicklichkeitsspiel

MedienkombinationMedienkombination | 2007 | GeschicklichkeitsspielNominierungsliste "Spiel des Jahres"; Kinderspiel des JahresVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Betül und Nele erleben den Ramadan: Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater

MedienkombinationMedienkombination | Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Bildergeschichte für die Theaterkiste - Der erste Schnee

MedienkombinationMedienkombination | Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).
Bildergeschichte für die Theaterkiste - So ein Ärger: sich streiten und vertragen

MedienkombinationMedienkombination | Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SB Hennef [Signatur: SPIEL] (1).

Gefördert durch

Powered by Koha