Encyclopedia search

Your search returned 24 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
Not what you expected? Check for suggestions
|
100 Prozent tot: Das Phantom vom Grunewald

by Harbort, Stephan [Autor].

computer file downloadable eBook | 2016 | Allgemeines | NachschlagewerkeEinblicke in die Psyche eines Serienmörders: "Ich wollte einfach nur sichergehen, dass die auch wirklich tot ist. 100 Prozent tot." Es ist der 21. Juni 1984, als die Berliner Kripo in den frühen Morgenstunden einen 24-jährigen Mann festnimmt. Er soll tags zuvor eine Schülerin vergewaltigt und unsäglich gequält haben. Doch was Günther Jacoby den Kriminalbeamten in den folgenden Tagen erzählt, übertrifft die schlimmsten Erwartungen: Der verheiratete Maurer gesteht ungerührt eine ganze Serie von Foltermorden an jungen Frauen. Nach zwei Jahren der Angst ist die "Phantomjagd" zu Ende, "Deutschlands unheimlichster Frauenmörder" ist gefasst, Berlins Bevölkerung atmet auf. Der Kriminalhauptkommissar Stephan Harbort beschreibt und analysiert den schrecklichen Fall. Er präsentiert eine spannende Chronik der Ereignisse und das Psychogramm eines Serienmörders, dessen Bekenntnisse in dieser Form erstmals zu lesen sein werden.Availability: Checking
Die Abgehobenen: Wie die Eliten die Demokratie gefährden

by Hartmann, Michael [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | NachschlagewerkeDie Abgehobenen: Eliten höhlen die Demokratie aus Die Eliten werden immer mehr zur geschlossenen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für die Wirtschafts-, sondern zunehmend auch für die politische Elite. Ihre Lebenswelten und die der Bevölkerung driften seit Jahrzehnten auseinander. Sie glauben, dass für sie eigene Regeln gelten und produzieren einen Steuer- und Finanzskandal nach dem anderen. Der renommierte Elitenforscher Michael Hartmann benennt die Folgen: Politikverdrossenheit und Rechtspopulismus. Die einen schimpfen auf "die da oben", andere auf das Elitenbashing. Dabei lohnt es sich, genau hinzusehen: - Wer sind die Eliten? - Wie erneuern sie sich? - Wie hängen ihre Haltungen und ihre Herkunft zusammen? Hartmanns Befund: Die Eliten sind ein abgehobener Selbstrekrutierungsbetrieb, der die Demokratie aushöhlt. Nur durch eine durchgreifende soziale Öffnung der politischen Elite ist eine Wende möglich. Michael Hartmann, renommierter Elitenforscher, setzt mit seinem Buch ein klares politisches Statement zu einem brisanten Thema mit gesellschaftlicher Sprengkraft.Availability: Checking
Absagen an den Untergang - Warum es der Welt besser geht, als wir glauben: Ein SPIEGEL E-Book

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeSeries: Spiegel E-Book.Wir leben in finsteren Zeiten: Terror in Europa, Krieg im Nahen Osten, Armut im Afrika. Die Schlagzeilen schreien täglich Katastrophen hinaus. Vieles davon mag für sich genommen korrekt sein. Doch stimmt auch das Gesamtbild vom allgemeinen Niedergang? Weltweit gesehen steigen Lebenserwartung und Bildung. Armut, Kindersterblichkeit und Geburtenrate dagegen sinken. Derlei Erfolge werden oft übertönt von düsteren Schlagzeilen, nach dem Motto: Probleme schreien, Lösungen flüstern. Dies E-Book versammelt über 30 Artikel aus SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE, die auch bei schwierigen Themen Hoffnung machen, Erfolgsmodelle erwähnen und über das Tagesgeschehen hinausweisen. Dabei geht es nicht um naiven Gute-Laune-Journalismus, sondern um kritische Berichte zu Themen wie Klimawandel, Drogenpolitik oder Kinderarbeit. Denn wer nach Lösungen sucht, muss zunächst einmal die Probleme erkennen. Diese Reportagen, Essays und Kommentare sind vielstimmig, haben aber eines gemeinsam: Es sind Absagen an Niedergangsängste, Zynismus und Apathie. Die Auswahl soll dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, sondern vor allem unterhalten und anregen. Fast alle Texte stammen aus dem Jahr 2015. Sie wurden zusammengestellt von Hilmar Schmundt, Redakteur im Wissenschafts-Ressort des SPIEGEL. Die Sammlung stellt außerdem Vordenker des "Konstruktiven Journalismus" vor, darunter Ulrik Haagerup, Hans Rosling (www.gapminder.org), Max Roser (ourworldindata.org) und Cathrine Gyldensted.
Reihe: Spiegel E-Book
Availability: Checking
Alles im Fluss: Die Lebensadern unserer Gesellschaft – Geschichte und Zukunft der Infrastruktur / Dirk van Laak

by Laak, Dirk ˜vanœ [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Jugendbuch | Kindheit-Jugend | deutschsprachig | Rock/Pop | Geschichte 1976 | Junge | Besuch | Familie | Petronell-Carnuntum | Westdeutsche | Ostdeutsche | Nachschlagewerke | Nachschlagewerke | More titles to the topic Von Brücken und Straßen bis zu Datennetzen: Warum in der Moderne alles fließen muss - eine globale Geschichte der Infrastrukturen Sie sind die Lebensadern unserer Zivilisation: Datenautobahnen, Stromversorgung, Kanäle und Satelliten. In einem großen Überblick erzählt der Historiker Dirk van Laak elegant und anekdotenreich, wie diese Netze, Infrastruktur genannt, in den letzten 200 Jahren die Welt und den Alltag verändert haben. Ohne sie wären weder der moderne Haushalt noch TV, Internet und Smartphones, weder Kolonialismus noch Globalisierung möglich gewesen. Doch ob Wasser, Güter oder Verkehr: Alles muss fließen, sonst geht gar nichts mehr. Dabei sind die Infrastrukturen von Anfang an stetig ausgebaut worden - immer mehr, immer schneller ist bis heute die Devise. Dirk van Laak zeigt nicht nur, wie zentral diese oft unterhalb unserer Wahrnehmungsschwelle liegenden Strukturen heute sind. Er führt auch vor Augen, wie wichtig es ist, für die Zukunft Konzepte zu entwickeln, um sie zu betreiben und zu erhalten - und fragt, ob ein Innehalten nicht manchmal klüger wäre als der permanente Ausbau.Availability: Checking
Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem Tod

by Black, Sue [Autor] | Bielfeldt, Kathrin [Übersetzer] | Bürger, Jürgen [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | 2018 | Esoterik & Astrologie | Medizin | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Polizei & Kriminologie"Eine einzigartige Mischung aus Autobiografie und Monografie, die Einblicke in eine erstaunliche Welt erlaubt." VAL MCDERMID ›Alles, was bleibt‹ ist eine unsentimentale und doch berührende Annäherung an den Tod. Die weltweit führende forensische Anthropologin und Anatomin Sue Black zieht hier das Fazit ihrer bahnbrechenden Karriere. Sie setzt sich mit den Spielarten des Todes, ihren Ängsten, dem Sterben ihrer Eltern und ihrer eigenen Sterblichkeit auseinander und plädiert für einen anderen Umgang unserer Gesellschaft mit dem Tod. Dabei erzählt sie von ihrem außergewöhnlichen Werdegang, der mit einem Ferienjob in einem Schlachthaus begann.Aber auch über ihre Einsätze für die Vereinten Nationen und mit dem British Forensic Team berichtet sie. So war sie 1999 im Kosovo, später in Sierra Leone und Grenada sowie 2005 nach der Tsunami-Katastrophe in Thailand, um die Identitäten der Verstorbenen zu ermitteln. Sue Black porträtiert in ›Alles, was bleibt‹ die verschiedenen Gesichter des Todes, die sie kennengelernt und erforscht hat. Wie in der Forensik rekonstruiert auch ihr Buch die Geschichte des gelebten Lebens durch den Tod, und so handelt es ebenso vom Leben wie vom Tod - diesen unzertrennlichen Teilen des großen Ganzen. "Da mich der Tod täglich bei meiner Arbeit begleitet, habe ich begonnen, ihn zu akzeptieren. Er gibt mir keinen Grund, mich vor seiner Anwesenheit zu fürchten." Sue Black Sachbuch-Bestenliste des DLF Kultur, des ZDF und der ZeitAvailability: Checking
Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr

by Ghadban, Ralph [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | Nachschlagewerke | Islam | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Geowissenschaften | Sozialer Wandel | Biografien & Erinnerungen | Polizei & KriminologieArabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren libanesisch-kurdische Großfamilien die Geschäfte mit Raub, Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Prostitution und Geldwäsche. Mittlerweile sind die kriminellen Clans so stark, dass sie zum Angriff auf die Staatsgewalt übergehen. Sie versuchen, Familienmitglieder bei der Berliner Polizei einzuschleusen, suchen Konfrontation mit Justiz und Jugendämtern und machen Stadtteile zu No-Go-Areas. Der Migrationsforscher Ralph Ghadban macht das erschreckende Phänomen sichtbar. Er erklärt, woher die Clans kommen und wie sie sich entwickelt haben. Er benennt die Fehler in der Integrationsarbeit und warnt davor, dass neue Einwanderer ebenfalls Clan-Strukturen ausbilden und Banden unsere Städte terrorisieren. Ein kenntnisreiches und Augen öffnendes Buch.Availability: Checking
Auch Weiber sollen eifrig rauchen: Der Tabakgenuss und dessen Image im Wandel der Zeit / Peter Rohregger

by Rohregger, Peter [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeRauchen, das war immer schon ein heikles Thema, über das sich gut und gerne streiten lässt. Es gab Zeiten, in denen die Nichtraucher als freudlose Misanthropen galten, während in anderen Epochen die Liebhaber des Tabaks ganz schlechte Karten hatten. Die Geschichte des Streites zwischen den beiden Lagern reicht zurück bis zu jenem Moment, als erschrockene Europäer vor einem halben Jahrtausend erstmals "vom Teufel besessene Männer sahen, die ein befremdliches Ding vor ihrem Gesicht hertrugen und denen dabei Qualm aus der Nase und dem Maul dampfte. Es dauerte etwas, bis dieser eigenartige und von den heidnischen Wilden im gerade erst entdeckten Amerika übernommene Brauch des "Tobacktrinkens" und "Nebelsaufens" im alten Europa richtig Fuß fassen konnte. Dem Dreißigjährigen Krieg war es zu verdanken, dass das Tabakrauchen endlich auch im deutschsprachigen Raum populär werden konnte. Das von Miesmachern und selbstgerechten Moralisten sehr bald als "Laster" deklarierte Rauchen setzte ab der Mitte des 17. Jahrhunderts - trotz der anfänglichen Anti-Tabak-Politik der Regierenden - zu einem Aufschwung an, der nun dreieinhalb Jahrhunderte später durch einen von der modernen Gesundheitsideologie erzwungenen Mentalitätswandel sukzessive abgewürgt wird. Es gab einen relativ langen Zeitraum, in welchem der Tabak als medizinisches Wundermittel eine breite Verwendung fand. So wurde auch schwangeren Frauen das Rauchen von fachkundigen Doktoren als vorbeugendes Mittel zugunsten einer komplikationsfreien Geburt und eines gesunden Kindes nachdrücklich empfohlen. Andererseits mussten Raucher in manchen Gegenden mit der Auspeitschung oder mit noch Schlimmeren rechnen, wenn sie sich bei ihrem geächteten Tun erwischen ließen. Mit solch kuriosen Widersprüchlichkeiten und dem "Rauchen im Wandel der Zeit" beschäftigt sich der Inhalt dieses Buches. Es ist ein informativer und zugleich sehr unterhaltsamer Blick in vergangene Jahrhunderte, in denen die Argumente für oder gegen den Tabakgenuss nicht selten "Wahrheiten" enthielten, die uns heute jedenfalls etwas schmunzeln lassen.Availability: Checking
Briefe an Obama: Das Porträt einer Nation / Jeanne Marie Laskas

by Laskas, Jeanne Marie [Autor] | Cortis, Julia [nrt] | Pätzold, Franz [nrt] | Köhler, Juliane [nrt] | Baumann, Christian [nrt] | Lemmens, Nathalie [Übersetzer] | Schmidt, Thorsten [Übersetzer].

computer file downloadable Audio Book | NachschlagewerkeLebendige Zeitgeschichte: Briefe an und von Barack Obama Was tut ein US-Präsident, wenn er wissen will, wie es um sein Land steht? Er liest die Briefe von Menschen, die dort leben. Während der Amtszeit von Barack Obama gingen täglich Zehntausende Briefe im Oval Office ein. Keiner blieb unbeantwortet, einigen schrieb Obama persönlich. Zu Wort kommen Obama-Anhänger ebenso wie politische Gegner, vom Schulkind bis zum Kriegsveteranen. Obama antwortet auf ihre Sorgen: die Folgen der Finanzkrise, die geplante Gesundheitsreform, soziale Gerechtigkeit, Bildungschancen und Start-up Ideen, das Schicksal der Soldaten im Auslandseinsatz und auch ganz praktische Anliegen wie Hausaufgaben. Gelesen von Christian Baumann, Julia Cortis, Juliane Köhler und Franz Pätzold. (Laufzeit: 9h 43)Availability: Checking
˜Derœ Frauenversteher: Meine wahnwitzigen Experimente von Schnäppchenjagd bis Wehensimulator / Jürgen Schmieder

by Schmieder, Jürgen [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeEin mutiges Selbstexperiment - vom Ganzkörper-Waxing bis zum Multitasking. Jürgen Schmieder hat vierzig Tage nicht gelogen, mehr als fünfzig Diäten probiert, sämtliche Weltreligionen auf ihren Erlösungsgrad getestet und sich eisern an alle deutschen Gesetze gehalten, was dazu führte, dass er sogar seine eigene Ehefrau anzeigte. Als Wiedergutmachung durfte sie deshalb das Thema seines neuesten Selbstversuchs auswählen. "Finde heraus, wie es sich anfühlt, eine Frau zu sein", forderte sie. Also simulierte er Menstruation und Wehen, unterzog sich einem Ganzkörper-Waxing, ließ sich in einer Bar von Frauen anmachen, war auf einer Schönheitsfarm, quetschte sich in enge Kleider, um auf einer Party bewundert zu werden und dort über die Gäste zu lästern, putzte nach weiblichen Vorstellungen die Wohnung, übte sich in Multitasking und plante zur Krönung wie eine Frau eine Hochzeit. Dabei lernte er viel über Frauen - aber auch über sich und seine Geschlechtsgenossen. Ein amüsantes Buch voller verblüffender Einsichten.Availability: Checking
Gibt es Geisterschiffe wirklich?: Die Wahrheit hinter den Meeres-Mythen / Olaf Fritsche

by Fritsche, Olaf 1967- [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Nachschlagewerke | Fahrzeug- & Verkehrstechnik | Nachschlagewerke | GeowissenschaftenGanz schön spannend: das geheime Leben der Meere Monsterwellen, die sich aus dem Nichts auftürmen und sogar Ölplattformen verschlingen; Frachter, die blitzschnell in die Tiefe gerissen werden; Geisterschiffe, Riesenkraken und Seeschlangen - alles nur Seemannsgarn? Nein, das gibt es wirklich! Heute, mit den Methoden moderner Wissenschaft, weiß man mehr. Sensoren, Satelliten und Tiefsee-U-Boote helfen, die - bisweilen schauerliche - Wahrheit hinter den Legenden ans Licht zu bringen. In seiner unterhaltsamen Mischung von Fakten und Anekdoten enthüllt Olaf Fritsche, was man über das geheime Innenleben der Meere inzwischen herausgefunden hat.Availability: Checking
˜Dasœ Handbuch für den Ernstfall: 99 einfache Möglichkeiten, sich vor Katastrophen zu schützen / Bernie Carr

by Carr, Bernie [Autor].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeOb Epidemien, Stromausfälle, Hochwasser oder Stürme: Schneller als man denkt, findet man sich in einer Ausnahmesituation wieder und ist dabei völlig auf sich allein gestellt. Statistisch gesehen ist es nur eine Frage der Zeit, bis es auch Sie trifft - doch Sie können sich schützen! Dieses Handbuch beschreibt 99 einfache und günstige Möglichkeiten, sich und Ihre Familie auf den Katastrophenfall vorzubereiten: Erstellen Sie einen Notfallplan für Ihre Familie. Entdecken Sie die versteckten Wasservorräte in Ihrem Haus. Stellen Sie ein günstiges Erste-Hilfe-Set zusammen. Desinfizieren Sie Wasser mithilfe von Sonnenlicht. Schützen Sie sich vor Kriminalität. So wird (fast) jede Notsituation abgedeckt und der Leser findet zahlreiche nützliche Tipps für die Sicherung des eigenen Überlebens. Durchweg hilfreich und spannend!Availability: Checking
˜Einœ Herz für Kängurus: beutelweise Glück in Australien / Chris Barns ; aus dem Englischen von Michael Windgassen

by Barns, Chris [Verfasser] | Windgassen, Michael [Übers.].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeChris Barns lebt im Outback Australiens und zieht dort Kängurubabys auf, die ihre Familie verloren haben. Viele der Känguru-Mütter sind bei Autounfällen ums Leben gekommen. Die hilflosen kleinen Wesen werden vom "Kangaroo Dundee" liebevoll aufgepäppelt, nachts in Kissenbezüge gekuschelt und morgens gebadet und mit der Flasche gefüttert. In seinem Buch erzählt Chris Barns von seiner Liebe zu diesen verrückten kleinen Wesen und vom Kampf gegen das sinnlose Sterben der Tiere. Eine herzergreifende Geschichte, von einem besonderen Mann und seinem Leben mit Beuteltieren.Availability: Checking
Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

by Schreiber, Constantin [Autor].

computer file downloadable eBook | 2017 | Nachschlagewerke<p>Millionen Muslime leben unter uns, doch wir wissen fast nichts über sie. Wie viele Muslime gibt es eigentlich in Deutschland und wie und wo gehen sie ihrem Glauben nach? Constantin Schreiber hat sich dafür auf die Suche gemacht und liefert den ersten deutschen Moschee-Report: Wo gibt es überall Moscheen und was predigen Imame beim Freitagsgebet? Wie wird über Deutschland gesprochen, wenn keine Kamera dabei ist und man sich unbeobachtet fühlt? Schreiber recherchiert in einer für viele unverständlichen Realität, die unsere Gesellschaft prägt wie nie zuvor.</p> <p> </p> <p>"Der Weltenerklärer" - <em>Süddeutsche Zeitung</em></p> <p>"Unter deutschen Journalisten ist Schreiber zurzeit der Integrationsminister" - <em>Süddeutsche Zeitung</em></p>Availability: Checking
˜Dasœ Internet muss weg: Eine Abrechnung / Schlecky Silberstein

by Silberstein, Schlecky [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeEine fundamentale Abrechnung mit dem Internet von einem der einflussreichsten Blogger der Republik Ausgerechnet Schlecky Silberstein, Kultakteur in der Netzgemeinde, propagiert diesen Leitspruch: "Das Internet muss weg." Der Blogger und Online Comedian kennt das Netz wie seine Westentasche. Und gerade deshalb warnt er davor. Dank Fake News, Filterblasen und Social Bots erlangen Konzerne, politische Entscheidungsträger und Kriminelle zunehmend Kontrolle über weite Teile der Menschheit. Schlecky Silberstein analysiert den "Daten-Kasino-Kapitalismus", in dem unsere Daten als Handelsware gezielt eingesetzt werden, um unser Verhalten vorherzusagen und zu beeinflussen. Nicht nur Donald Trump wusste ihn auf seinem Weg zur Macht zu nutzen, auch unsere eigene Gesellschaft droht von programmierbaren Propaganda-Maschinen gelenkt zu werden. Können wir einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet lernen oder hilft nur noch die sofortige Abschaltung?Availability: Checking
Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?: Fragen zum Luther-Jahr / Heiner Geißler

by GeißLer, Heiner [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeWenn es Gott gibt, warum ist die Welt dann voller Katastrophen und Kriege? Immer mehr Menschen rebellieren gegen die Sprachlosigkeit der Kirchen auf die Frage nach der Gerechtigkeit eines angeblich allmächtigen Gottes. Sie verlangen nicht Rituale und fromme Lieder, sondern Wahrheit. Heiner Geißler übt fundamentale Kritik an den theologischen Trugbildern von der Verantwortung Gottes für die Leiden der Menschheit.Availability: Checking
Khalid und das wilde Sprachpferd: Geflüchtete begegnen der deutschen Sprache

by Ramadan, Dunja [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | NachschlagewerkeSprache ist der Schlüssel zur Integration, heißt es immer wieder. In den vergangenen Jahren sind mehr als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, mittlerweile haben die meisten ihre eigenen Erfahrungen mit der deutschen Sprache gesammelt. Dunja Ramadan, selbst zweisprachig aufgewachsen, hat bei arabischsprachigen Flüchtlingen nachgefühlt: Welchen Stellenwert nimmt die deutsche Sprache für sie ein? Und wie fühlt es sich an, in einer neuen sprachlichen Umgebung ankommen zu müssen? Integration gelingt mit und scheitert oft an Sprachkenntnissen - dieses Buch beleuchtet nicht nur die großen gesellschaftspolitischen Fragen, sondern erzählt vor allem von individuellen Erfahrungen und Schicksalen.Availability: Checking
Kiffen, Kaffee und Kajal: Eine kurze Geschichte von allem, was uns lieb und orientalisch ist / Kerim Pamuk

by Pamuk, Kerim [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeWenn Sie gerne Schach spielen, Pasta essen und sich auf dem Sofa lümmeln, sind Sie was? Richtig, ein Orientale! Klingt komisch? Ist aber so. Denn diese Dinge gelangten aus dem Orient nach Europa. Und das ist nur die Spitze des Dönerberges, denn das Abendland wurde schon seit Jahrhunderten kulturell, kulinarisch und wissenschaftlich überflutet, unterwandert und beeinflusst, oder kurz und korrekt: bereichert. Sogar im Allerheiligsten der Spießerseligkeit hat sich der Orient richtig breitgemacht, im deutschen Wohnzimmer. Glauben Sie nicht? Dann folgen Sie Kerim Pamuk auf seiner vergnüglich-investigativen Tour durch 1500 Jahre Kulturgeschichte und Migration. Sie werden das Fremde im Vertrauten und das Vertraute im Fremden entdecken: Wo "wir" draufsteht, sind sehr oft "die" schon drin! Guten Morgen, Abendland! Der Orient - seit Jahrhunderten unter uns Wie der Orient nach Deutschland kam Ein unterhaltsames und entlarvendes Antihysterikum Wirkt gegen unausrottbare Vorurteile und gefühlte ÄngsteAvailability: Checking
Kranke Pflege: Gemeinsam aus dem Notstand

by Jorde, Alexander [Autor].

computer file downloadable eBook | 2019 | NachschlagewerkeSeit Jahren steigt die Zahl der Pflegebedürftigen und das Pflegepersonal ist immer höheren psychischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt. Viel zu lange wollte niemand hinsehen. Der 22-jährige Pflege-Azubi Alexander Jorde hat den Pflegenotstand über Nacht auf die politische Agenda gebracht. Seine Erfahrungen lassen nur einen Schluss zu: Es ist höchste Zeit, die Würde des Menschen zu achten! Am 11. September 2017 rückt ein Thema in den Fokus der Öffentlichkeit, das uns alle betrifft: Pflege. Alexander Jorde, angehender Gesundheits- und Krankenpfleger, konfrontiert Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Wahlarena vor Millionen von Zuschauern mit den unhaltbaren Zuständen in der Pflege. Daraufhin entbrennt die längst überfällige Diskussion um das eklatante Missverhältnis zwischen der Zahl der Pflegebedürftigen und der Zahl der Pflegekräfte. Wie konnte es in einem der reichsten Länder der Welt soweit kommen? Und was sagt dieser Zustand über unsere Gesellschaft aus? Alexander Jorde benennt die herrschenden Missstände, eröffnet Wege aus dem Pflegenotstand und zeigt zugleich, wieviel Erfüllung er jeden Tag aufs Neue in den Begegnungen mit den Menschen erfährt. Ein berührendes wie alarmierendes Buch, das sich einer Thematik widmet, die keinen Aufschub duldet.Availability: Checking
Nomaden der Arbeit: Überleben in den USA im 21. Jahrhundert / Jessica Bruder

by Bruder, Jessica [Verfasser] | Schwaner, Teja [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeZehntausende Menschen in Amerika sind unterwegs. Sie leben in Wohnmobilen, Vans, Anhängern. Übernachten auf Supermarkt-Parkplätzen, neben den Highways, in der Wüste. Sie schaufeln Zuckerrüben in North Dakota, reinigen Toiletten in den Nationalparks von Kalifornien, arbeiten Zwölf-Stunden-Schichten im Amazon-Versandzentrum im winterlichen Texas. Und sie haben eines gemeinsam: Sie sind alt. Der American Dream hat für sie Bingo-Spielen und Gartenpflege vorgesehen. Doch im 21. Jahrhundert, erschüttert von der Finanzkrise der Zehnerjahre, ist der Boden für den sprichwörtlich wohlverdienten Ruhestand weggebrochen. Deshalb ziehen sie als Nomaden der Arbeit von einem saisonalen Tageslohnjob zum nächsten. Jessica Bruder hat sich ihnen ein Jahr lang angeschlossen und ist diesem Treck durch ganz Amerika gefolgt. Nicht nur die stetig wachsende Zahl der Nomaden, auch Bruders Buch hat dazu beigetragen, dieses im Verborgenen, am Rande der Gesellschaft rollende Phänomen in den Fokus zu rücken. Eine nachhallende Reportage über Ausbeutung, Ungerechtigkeit und prekäre Lebensumstände, aber auch über altersweise Beharrlichkeit, Sinn für Gemeinschaft und Abenteuer, wie sie nur ein amerikanischer Highway versprechen kann.Availability: Checking
˜Dasœ Opfer ist der neue Held: Warum es heute Macht verleiht, sich machtlos zu geben / Matthias Lohre

by Lohre, Matthias [Verfasser].

computer file downloadable eBook | NachschlagewerkeDonald Trump, die AfD und radikale Verfechter der Identitätspolitik haben etwas Wichtiges gemeinsam: Sie sehen sich als Opfer finsterer Mächte. Die neuen Opfer unterteilen die Welt in Gut und Böse. Dialog ersetzen sie durch Empörung, Fakten durch Bauchgefühle. Sie geben sich als Richter über unsere moralischen Normen, brechen diese aber ständig selbst. Ihren wachsenden Einfluss nutzen sie allein für sich, während wirklich Machtlose leer ausgehen. Nie zuvor beklagten Menschen wegen geringerer Anlässe, ihnen widerfahre gewaltiges Unrecht - und nie zuvor hatten sie damit mehr Erfolg. Dabei liegen die wahren Ursachen, weshalb wir uns ohnmächtig, benachteiligt oder bedroht fühlen, meist nicht im Hier und Jetzt, sondern in unserer Kindheit. Bestsellerautor Matthias Lohre bietet verblüffende Einsichten in ein Phänomen, das unser Leben immer stärker prägt, und zeigt Auswege aus dem Opfer-Denken.Availability: Checking

Gefördert durch

Powered by Koha