Der sterbende König : historischer RomanBernard Cornwell

Von: Cornwell, Bernard.
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 508 S. Kt. 19 cm.Verlag: Reinbek bei Hamburg Rowohlt-Taschenbuch-Verl. 2012, Auflage: Dt. Erstausg., ISBN: 9783499259036.Reihen: Uhtred-Saga / Bernard Cornwell 6; rororo 25903.Originaltitel: Death of kings Themenkreis: HistorischesSystematik: Zba CornOnline-Ressourcen: Inhaltstext Zusammenfassung: König Alfred (848-898) liegt im Sterben. Sein Vasall Uhtred sieht das Reich zerfallen, wenn Prinz Edward mit Sachsen und heidnischen Wikingerfürsten um den Thron kämpft. Im Interesse Englands verzichtet Uhtred auf sein Machtspiel und dient dem schwachen Königssohn. Forts. v. "Das brennende Land".Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Ende des 9. Jahrhunderts droht England im Chaos zu versinken, König Alfred liegt im Sterben. Sein Sohn Edward soll ihm auf dem Thron folgen. Doch die Krone begehren viele, Sachsen wie Wikinger. Ist es für den Krieger Uhtred nun an der Zeit, das ihm geraubte Land im Norden wiederzuerobern? Auch wenn ihn kein Eid an den schwachen Königssohn bindet: Kann Uhtred zusehen, wie Alfreds Traum von einem starken England in Blut ertränkt wird?Mehr lesen »Rezension: "Frieden auf der Welt bedeutet nur, dass irgendwer auf Krieg sinnt" - ein düsteres Motto, das den 6. Band des martialischen Geschehens der "Uthred-Serie" prägt. Im Todesjahr König Alfreds von Wessex wird Uthred von Bebbanburg, in vielen Schlachten erprobter Held, in die Thronfolgekämpfe zänkischer Kleinkönige und dänischer Invasoren verwickelt, die in manch "grauenvolle Schlachterei" ausartet. Grimmiger Humor, Respektlosigkeiten, lebendige Dialoge und dramatische Schlachtszenen machen die Lektüre ungeachtet des zuweilen recht komplizierten dynastischen Wirrwarrs zu einer fesselnden Lektüre.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Roman Roman SB Hennef
Historisches-Regal
Zba Corn (Regal durchstöbern) Verfügbar 99552459
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Gefördert durch

Powered by Koha