Bernsteinerbe : historischer Roman ; gekürzte LesungHeidi Rehn. Gelesen von Julia Fischer

Contributor(s): Fischer, Julia 1966- [ctb].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 454 Min. Publisher: München Audio Media 2012 , Media type: eaudio , ISBN: 9783868046809.Theme: Historisches | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Geschichte 1662-1663 | Chirurgin | Mutter | Junge Frau | Belagerung | KönigsbergSummary: Wundärztin Magdalena und ihre Tochter, die in ihre Fußstapfen getreten ist, finden in den Wirren des Jahres 1662 in Königsberg ihr Lebensglück.Read more »Scope: 1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der Wundärztin Magdalena, ihre erste Liebe Mathias wieder. Doch der Offizier gehört zu den Belagerern der Stadt. Als es in den Reihen der Aufständischen zu einem Verrat kommt, geraten Carlotta und Magdalena in Verdacht, Geheimnisse an den Feind verraten zu haben. Ihnen bleibt nur die Flucht.Read more »Publisher recommendation: Herbst 1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der einstigen Wundärztin Magdalena, ihre erste Liebe Mathias wieder. Als Offizier der Kurfürstlichen Armee gehört er zu den Belagerern der Stadt, und ihre Beziehung steht unter keinem guten Stern. Als sich die politische Lage in Königsberg zuspitzt, geraten Carlotta und ihre Mutter in Verdacht, wichtige Geheimnisse an die Belagerer verraten zu haben. Ihnen bleibt nur die Flucht aus der Stadt …Read more »Review: Fortsetzung von "Hexengold". Königsberg im Jahr 1662. Kurfürst Friedrich Wilhelm schickt seine Soldaten, um seinen Steuergesetzen Nachdruck zu verleihen. Wundärztin Magdalena übt nicht mehr ihr ursprüngliches Metier aus, sondern führt ein Kontor für Bernsteinhandel. Tochter Carlotta hingegen betätigt sich als Wundärztin. Ihre Liebe gilt dem jungen Medicus Christoph, mit dem sie sich nicht nur eine Ehe erhofft, sondern auch Teilhabe an seinen medizinischen Kenntnissen. Vetter Mathias taucht auf und beansprucht Carlotta für sich. Sowohl Magdalena wie Carlotta sind immer passend zur Stelle, wenn Konflikte in handfeste Streitereien ausarten oder sich plötzlich Krankheiten einstellen. Das Thema Aberglaube wird angeschnitten, Magdalena erneut der Hexerei bezichtigt, später rehabilitiert. Allseitiges Happy End: Magdalena findet ihren neuen Partner, Carlotta und Christoph heiraten ... Reichlich kitschig-historische Darstellung mit hölzern-deklamatorischen Dialogen, übertriebene und banale Darstellung von Gefühlen.Read more »
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Item becomes available on 30.08.2019. You can make a reservation if you are logged in. Checked out 30.08.2019 00:00
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Gefördert durch

Powered by Koha