Dunkles Schweigen Brigitte Blobel

By: Blobel, Brigitte [Autor].
Material type: materialTypeLabelAntolin Buch  Computer file, 149 S. Publisher: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2014 , Media type: ebook , EAN: 9783641141134, ISBN: 9783641141134.Theme: Sexueller Missbrauch | Jugendbibliothek > Reales LebenGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Hilfe | Freundin | Vergangenheitsbewältigung | Sexueller Missbrauch | Männliche JugendSummary: Ben wird als 12-Jähriger von einem Lehrer seines Internates sexuell missbraucht. Auch als er das Internat bereits verlassen hat, kann er nicht über das Erlittene sprechen. Erst der Kontakt mit einer ehemaligen Klassenkameradin und einem weiteren Opfer des Lehrers lassen alle Dämme brechen. Ab 16.Read more »Scope: So einen Lehrer hat Benjamin vorher noch nie gehabt! Tilman Fröhlich ist einer, der ihn motiviert, der ihn versteht, der ihn fördert. Der ihm über den Tod des Vaters hinweghilft. Jetzt macht Ben der Unterricht wieder richtig Spaß! Und er würde aus Dankbarkeit für Tilmann Fröhlich alles tun. Wirklich alles? Auf einmal gibt es Berührungen und Spielchen, die Ben nicht behagen. Auf einmal ist die Gegenwart des Lehrers beklemmend und bedrohlich. Ben ist wie gelähmt. Erst Jahre später platzt bei Benjamin der Knoten. Und endlich bricht er das Schweigen.Read more »Review: Offenbar inspiriert durch die Missbrauchsskandale in Internaten, die in den letzten Jahren öffentlich wurden, hat B. Blobel hier - wie so oft - ein aktuelles Thema zum Schreibanlass genommen. Ben, 12 Jahre alt, wird durch einen Lehrer seines Internates massiv missbraucht. Seine Mutter, die seit dem Tod des Vaters sehr mit sich selbst beschäftigt ist, mit seinen Problemen zu "belästigen", bringt Ben nicht über sich. Auch nachdem er das Internat verlassen hat, schafft er es nicht, sein Schweigen zu brechen, droht an dem ihm Angetanen zu ersticken. Erst der Kontakt zu einer ehemaligen Klassenkameradin lässt ihn sich mit dem Erlittenenen auseinandersetzen und - unterstützt durch ein weiteres Opfer des Lehrers - seinen Peiniger anzeigen und therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Gewohnt effizient und dramaturgisch geschickt, schildert die Autorin den Missbrauch - z.T. auch in krassen Details - ebenso wie den Seelenzustand des Protagonisten überzeugend.Read more »
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Gefördert durch

Powered by Koha