Nicholas Dane Melvin Burgess

By: Burgess, Melvin [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 447 S.Publisher: Hamburg Carlsen 2011, ISBN: 9783551582256.Original titles: Nicholas Dane dt. Theme: Gewalt | Junge Erwachsene | Probleme JugendlicherGenre/Form: Jugendsachbuch | JugendbuchSubject(s): Substanzmissbrauch | Drogenproblem | Alkoholismus | Drogenkonsum | Drogenabhängigkeit | Drogenmissbrauch | Grausamkeit | Brutalität | Heimerziehung | Erziehungsheim | Männliche Jugend <15-17 Jahre> | Männliche Jugend <13 Jahre> | Jugend | Männlicher Jugendlicher | Männliche Jugend | Herztod | Sterben | Plötzlicher Tod | Thanatologie | Lebensende | Tod | Pflegemutter | Eltern | Junge Mutter | Stiefmutter | Alleinerziehende Mutter | Mutterschaft | Mutter | ManchesterClassification: ZbaOnline resources: Inhaltstext Summary: Als Nicholas' Mutter an einer Überdosis Heroin stirbt, bleibt für den 14-Jährigen nur der Weg ins Heim. Was er hier erleben muss, sprengt die Grenzen des Vorstellbaren. Ab 15.Read more »Publisher recommendation: Als Nicholas&#39; Mutter stirbt, muss er von einem Tag auf den anderen ins Heim. Dort herrschen Disziplin, Unterdrückung und brutale Gewalt. Doch noch schlimmer als die prügelnden Lehrer ist der Heimleiter Mr Creal, der den Jugendlichen mit großer Freundlichkeit begegnet - um sie dann zu missbrauchen. Mit allem Stolz und aller Selbstachtung, die Nicholas noch hat, wagt er die Flucht aus dem Heim. Schonungslos, doch mit großem Einfühlungsvermögen und ohne jeglichen Voyeurismus beschreibt Melvin Burgess, wie Nicholas es schließlich trotz allem in ein normales Leben zurück schafft - und wie für viele Leidensgenossen auch Jahre später die Spirale der Gewalt kein Ende findet.Read more »Review: Nicholas ist 14, als seine Mutter an einer Überdosis Heroin stirbt. Zeit, den Verlust zu verarbeiten, hat er nicht. Da es keine Verwandten gibt, muss er in ein Heim für schwer erziehbare Jugendliche. Die angebliche Mustereinrichtung entpuppt sich als Vorhof zur Hölle. Die Erzieher sind ehemalige Elitesoldaten und die Brutalität unter den Bewohnern kennt kaum Grenzen. Viel schlimmer als die körperliche Züchtigung ist jedoch der stellvertretende Heimleiter. Mr. Creal begünstigt ausgewählte Jungen, doch die Privilegien sind an sexuelle Dienste gebunden. Als Nick sich widersetzt, wird er tagelang eingesperrt und vergewaltigt. Mit einem Freund gelingt ihm die Flucht. Fortan muss er sich traumatisiert in Manchester verstecken und der soziale Abstieg scheint besiegelt. Zwar hat Burgess die Handlung in die 1980er-Jahre verlegt, aber der Gegenwärtigkeit des unerhörten Schicksals kann man sich nicht entziehen. Er inszeniert drastisch und psychologisch fundiert. Für den Protagonisten bleibt eine vage Hoffnung.Read more »
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Home library Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbuch Jugendbuch SB Hennef
Zba Burg (Browse shelf) Checked out 03.12.2019 21165436
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Gefördert durch

Powered by Koha